Zukunft gestalten: MINT-Studiengänge

Ob Elektroniker oder Ingenieur – Fachkräfte in diesen und ähnlichen Berufen werden überall gesucht. An der Hochschule Magdeburg-Stendal gibt es mehrere Studiengänge, die für eine Karriere im MINT-Bereich ausbilden. Praxisnah und zukunftsorientiert.

Ein sicherer Arbeitsplatz, spannende Aufgaben, gute Aufstiegschancen: Es gibt viele gute Gründe, sich für einen MINT-Beruf zu entscheiden. Doch trotz der guten Aussichten auf dem Arbeitsmarkt entscheiden sich Frauen nach wie vor seltener für ein MINT-Studium (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) als Männer. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lag der Frauenanteil in diesen Fächern im Wintersemester 2022/23 bei rund 32 Prozent.¹ Sophie Bohlmann gehört zu den wenigen Frauen, die sich für ein MINT-Studium entschieden haben und möchte nun auch andere dafür begeistern.

"Während meines Bachelorstudiums war ich oft die einzige Frau in den Vorlesungen und wurde immer herzlich aufgenommen. Dieses positive Gefühl gebe ich gerne weiter und hoffe, auch andere Frauen für den MINT-Bereich begeistern zu können."

Sophie Bohlmann, Studiert Wirtschaftsingenieurwesen

Viel Praxis statt "nur" Theorie

Sophie Bohlmann studiert Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Magdeburg-Stendal und schätzt besonders die Praxisnähe ihres Studiums. In modernen Laboren und Werkstätten wird das theoretische Wissen direkt angewendet, was das Studium abwechslungsreich und spannend macht. Zudem sind die Lehrenden gut mit der Berufswelt vernetzt. So bietet die Hochschule zahlreiche Möglichkeiten für Praktika, Projektarbeiten und Unternehmenskooperationen, bei denen die Studierenden bereits während des Studiums Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern knüpfen können. Darüber hinaus sind internationale Studienerfahrungen durch Partnerschaften mit über hundert Hochschulen weltweit möglich.

Neben Wirtschaftsingenieurwesen bietet die Hochschule Magdeburg-Stendal weitere MINT-Studiengänge wie Maschinenbau, Wasserwirtschaft oder Recycling- und Entsorgungsmanagement. Nähere Informationen zu den einzelnen Studiengängen und deren Berufsperspektiven findest du hier im Video oder auf den jeweiligen Studiengangsseiten. 

Hier geht's zum Studiengang Maschinenbau

Hier geht's zum Studiengang Wasserwirtschaft

Hier geht's zum Studiengang Recycling- und Entsorgungsmanagement

Hier geht's zum Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Text: T-Online

Bilder: Matthias Piekacz


Verwendete Quellen

¹https://de.statista.com/infografik/27761/anzahl-eingeschriebener-mint-studentinnen-an-deutschen-universitaeten-nach-jahr/

Aktuelles

Unter Tage ins Bergwerk Zielitz

Jetzt lesen

Hochschule startet neuen internationalen Masterstudiengang zum Wintersemester

Jetzt lesen

Vom Master in Risikomanagement zur Analystin: Rims Studium in Stendal als perfekter Berufseinstieg

Jetzt lesen