In Zusammenarbeit mit einem der weltweit führenden Technologieunternehmen sind wir stolz darauf, die Etablierung einer hochmodernen Produktionsfabrik in Magdeburg zu unterstützen. Diese wegweisende Zusammenarbeit zwischen Intel® und unserer Hochschule eröffnet spannende Möglichkeiten für Studierende, Forscher:innen und die gesamte Region. Erfahre mehr über unsere gemeinsamen Aktivitäten und den merklichen Beitrag zur Förderung von Innovation, Bildung und Wachstum in Magdeburg.

Building strong ties with Intel®

#Magdeburg
#Campusleben

Innovatives XR-LAB – Nachhaltige Produktentwicklung

Bei der Produktentwicklung des 21. Jahrhunderts rückt der Nachhaltigkeitsgedanke immer mehr in den Fokus. Dies ist explizit in 17 „Sustainable Development Goals“ der UN verankert. Der Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign (IWID) implementiert daher aktuell ein neuartiges XR-LAB. Das LAB bietet eine innovative Lehr- & Lernumgebung in der mittels „State of the Art“ XR-Technologien virtuell Produkte entwickelt und abgesichert werden können. Die Eröffnung ist zum Wintersemester 2023/24 geplant.

In Kooperation mit Intel® soll das LAB weiter ausgebaut werden. Ziel ist es, ab dem Wintersemester 2024/25 Studierende standardisiert an die Prozesse der Halbleiterentwicklung heranzuführen, um die Nachwuchskräfte von Morgen für den Standort Magdeburg und weltweit auszubilden. Bei einem virtuellen Rundgang vor Ort hat sich Intel® über das LAB-Konzept informiert. Der Ansprechpartner Bernard Capraro ist sehr begeistert davon und blickt visionär auf die nächsten Ausbauschritte des XR-LABs, die bei dem Besuch gemeinsam besprochen wurden.

StREaM Modul – Product Development & Production Processes

Product Development of the 21st century as well as production processes have to fulfill certain aspects of sustainability. These aims are described more specific in the 17 “Sustainable Development Goals” of the United Nations.

The Bachelor program StREaM at the Magdeburg-Stendal University of Applied Sciences has a specific module called Product Development & Productions Processes. This module is trained by Prof. Benedikt Lamontain und Prof. Gilian Gerke and will be project-based teaching and learning. In cooperation with Intel® the students are going to work on a project focusing on sustainability in industry and will later compete in different group settings. The winning team will be awarded. It is also planned that the winning team will be rewarded with a scholarship. As a pilot project in the scope of this cooperation, the course will start in the winter semester 2023/24!

News

„Ich weiß, dass die Arbeit Früchte trägt“

Read now

„Ich hatte wahnsinnig viel Glück im Leben“

Read now

Praxisnah und flexibel: Der berufsbegleitende Studiengang BWL

Read now