Das Deutschlandstipendium können wir als Hochschule direkt an dich vergeben.  

Vom Bundministerium für Bildung und Forschung initiiert, werden Stipendiat:innen mit monatlich 300 Euro gefördert: 150 Euro kommen von privaten Förderern, die andere Hälfte vom Bund. Wir als Hochschule werben den “privaten” Teil für dich ein – unser starkes Netz aus Partner:innen aus der Region kommt dir damit direkt zugute. Als Stipendiatin wirst du darüber hinaus die Vorteile der ideellen Förderung wahrnehmen können, indem du Teil eines Netzwerkes wirst, das dich persönlich weiterbringt. 

Das Deutschlandstipendium: Das Beste aus zwei Welten - für dich.

#Hochschulleben
#Bewerben

Wer kann sich bewerben? 

  • Alle Immatrikulierten, egal welcher Fachrichtung, Studienmodelle oder Nationalität  
  • Angehende Student:innen, die eine Zulassung erhalten haben 

Zur Bewerbung des Deutschlandstipendiums >>>

Welche Auswahlkriterien gibt es? 

  • Gefördert werden besonders engagierte und leistungsfähige Studierende 
  • Außerfachliches Engagement  
  • Besondere persönliche Leistungen im Rahmen der eigenen Biografie 

Wie lange wirst du gefördert? 

  • mindestens zwei Semester, maximal aber für die Dauer der Regelstudienzeit 
  • nach jeweils einem Jahr überprüfen wir als Hochschule, ob die Stipendiat:innen die Förderkriterien noch erfüllen 

Gut zu wissen 

  • Du bewirbst dich online. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni  
  • Bewirb dich direkt für dein Stipendium, wenn du deine Zulassung erhalten hast. 
  • Das Deutschlandstipendium wird nicht auf dein BAföG angerechnet und hat keinen Einfluss auf den Bezug von Kindergeld. 
  • Durch das Stipendium kommen für dich, sofern du als gesetzlich pflichtversichertes Mitglied einer Krankenkasse bist, keine Veränderungen zu. 
  • Nach dem 30. Lebensjahr, wenn du dich freiwillig gesetzlich versichern musst, zählt das Stipendium zu deinen Einnahmen, die als Bemessungsgrundlage für deinen Beitragssatz dienen.  
Leiterin Technologie- und Wissenstransferzentrum
Beatrice Manske
E-Mail: beatrice.manske@h2.de Telefon: 0391-886 4421
Campus Magdeburg, FEZ
Raum 1.09

(Bisher) Fördernder Unternehmen 

Die Hälfte des monatlichen Stipendiums wird durch private Förderung bereitgestellt. Auch jedes Unternehmen, alle Institutionen oder jeder Verein kann hier unterstützen. Ein Jahresstipendium in Höhe von 1.800 Euro wird um nochmals 1.800 Euro durch den Bund verdoppelt und ermöglich einem/einer Student:in die Unterstützung mit monatlich 300 Euro.  

Mit Ihrer direkten Unterstützung von jungen Talenten fördern Sie unsere Region und die Innovationskraft unseres Wissenschaftsstandorts. Über die Kontakte zu Student:innen haben Sie als Unternehmen bereits frühzeitig die Möglichkeit, engagierte Mitarbeiter:innen zu gewinnen.  

Selbstverständlich ist, dass Sie eine Spendenquittung in Höhe Ihrer Förderung erhalten.  

  • B.T. Innovation GmbH Magdeburg 
  • Busse Bau GmbH Magdeburg 
  • Deutsche Bahn AG Berlin 
  • Dobeneck Technologie-Stiftung Gilching 
  • Elektromotoren und Gerätebau Barleben GmbH 
  • EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH Magdeburg 
  • Falkenhahn Baugesellschaft mbH Teutschenthal 
  • Handball Magdeburg GmbH 
  • Höffner Magdeburg GmbH & Co. KG 
  • HTB Hoch- und Tiefbaustoffe GmbH & Co. KG Könnern 
  • IFA Powertrain GmbH & Co. KG Haldensleben 
  • igt Ingenieurgemeinschaft Thiel Magdeburg 
  • Ing.-büro Lange & Jürries Magdeburg 
  • Ing.-büro Schulze Magdeburg 
  • Institut für Automation und Kommunikation e. V. Magdeburg 
  • Konexus Melle 
  • Kuhlmann Leitungsbau GmbH Lüneburg 
  • Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH Magdeburg 
  • Matthäi Bauunternehmen Magdeburg 
  • Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG Ortenburg 
  • ollendorf beratende ingenieure 
  • OST BAU Osterburger Straßen-, Tief- und Hochbau GmbH Magdeburg 
  • PlanHT Magdeburg 
  • PRO FH e. V. Magdeburg 
  • regiocom SE Magdeburg 
  • Rotary Club Magdeburg c/oBürgschaftsbank Sachsen-Anhalt GmbH 
  • Schubert Motors GmbH Magdeburg 
  • Schwenk Zement KG Ulm 
  • SPOMA Parkett und Ausbau GmbH Magdeburg 
  • Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG 
  • Sparkasse MagdeBurg 
  • STRABAG AG Magdeburg 
  • Toepel Bauunternehmung GmbH Magdeburg 
  • Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH 
  • Weidemann-Gruppe GmbH Magdeburg 
  • ZORN INSTRUMENTS GmbH & Co. KG Stendal

Aktuelles

Über den Tellerrand schauen

Jetzt lesen

Was Isaac Newton mit Leistungssport zu tun hat

Jetzt lesen

Hilfe aus erster Hand

Jetzt lesen