Facts about the course Elektrotechnik dual

Location:

Magdeburg

Degree type:

Bachelor's degree

Title of Degree:

Bachelor of Engineering

Begin of Studycourse:

Beginnt zum Wintersemester

Semester Number:

9 Semester

Deadline of Application:

regulär 15.09. / uni-assist 15.08.

Admissions Restriction:

nicht zulassungsbeschränkt

Accreditation:

durchgeführt von der Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Mathematik e.V. (ASIIN)

Fee:

152,66 EUR

Follow us:

Elektrotechnik dual ist dein Studiengang, wenn:

es dein Ziel ist, mit deinem Studium zur Fachkräften für das anspruchsvolle Spektrum der Energie-, Kommunikations- und Automatisierungstechnik; sowohl in der privaten Wirtschaft als auch in öffentlichen Einrichtungen bestens ausgebildet zu sein.

Mit dem dualen Bachelor-Studiengang Elektrotechnik erhalten ambitionierte junge Menschen die Möglichkeit, in viereinhalb Jahren

  • den Abschluss Bachelor of Engineering zu erwerben und parallel
  • eine Abschlussprüfung gemäß Berufsbildungsgesetz (§ 45 Abs. 2 BBiG) in einem anerkannten elektrotechnischen Beruf abzulegen.

Die Verbindung von Hochschulstudium und strukturierten Praxisphasen garantiert dabei eine optimale Verzahnung von theoretischem Wissen und praktischer Anwendung - und erleichtert so den direkten Einstieg in die Berufswelt.

Studieninhalte

Der duale Bachelor-Studiengang Elektrotechnik vermittelt in 9 Semestern umfangreiches praxisorientiertes Wissen und Kompetenzen für das anspruchsvolle Spektrum der modernen Energie-, Kommunikations-, und Automatisierungstechnik.

  • Mathematik

  • Physik

  • Wirtschaft

  • Maschinenbau und Elektrotechnik

  • Informatik

  • Elektronik

  • Schaltungstechnik

  • Mikrorechentechnik

  • Übertragungstechnik

  • Elektrische Antriebe

  • Grundlagen der Energietechnik

  • Grundlagen der Kommunikationstechnik

  • Grundlagen der Automatisierungstechnik

  • Projektarbeit

umfasst u.a. die Wahlpflichmodule Prozessmess- und Leittechnik, Fertigungsmesstechnik , Regelungs- und Steuertechnik, Hochfrequenztechnik, Digitale Signalverarbeitung, Radartechnik, Next Generation Networks, Robotik und Roboterprogrammierung

umfasst u.a. die Wahlpflichtmodule Elektrische Gebäudetechnik, Schutztechnik, Regenerative Energien, Komponenten elektrischer Netze, Projektierung elektrischer Anlagen, Hochspannungstechnik, Netzintegration erneuerbarer Energien, Energiespeichersysteme,  Elektromobilität und Sektorenkopplung

  • mehrwöchige Praxisphasen in den Semesterpausen
  • zwei zusammenhängende Praxissemester im 5. und 6. Semester
  • Praktisches Studiensemester in Vollzeit im Umfang von 12 Wochen
  • Ablegen der Prüfungen im jeweiligen elektrotechnischen Beruf
  • Studierende erwerben neben fundierten Fachwissen und profunden Praxiserfahrungen wertvolle Schlüsselqualifikationen
  • Permanente Verzahnung von Theorie und Praxis durch aktive Mitarbeit im Unternehmen
  • ein Praktikum vor Beginn des Studiums wird empfohlen

1. Semester

20 Wochen Basisstudium (Oktober bis Februar) an der Hochschule 4 Wochen Praktikum (März) im Betrieb
2. Semester16 Wochen Basisstudium (April bis Juli) an der Hochschule6 Wochen Praktikum (August/September) im Betrieb
3. Semester20 Wochen Basisstudium (Oktober bis Februar) an der Hochschule 4 Wochen Praktikum (März) im Betrieb
4. Semester16 Wochen Basisstudium (April bis Juli) an der Hochschule6 Wochen Praktikum (August/September) im Betrieb
5. & 6. SemesterPraxisphase im Betrieb (52 Wochen) 
7. Semester20 Wochen Vertiefungsstudium (Oktober bis Februar) an der Hochschule4 Wochen Praktikum (März) im Betrieb
8. Semester16 Wochen Vertiefungsstudium (April bis Juli) an der Hochschule6 Wochen Praktikum (August/September) im Betrieb
9. SemesterPraxissemester (12 Wochen) + Bachelorarbeit (10 Wochen)

 

Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung ist der Nachweis über die Hochschulzugangsberechtigung in Form der:

  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Abitur)
  • Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschlüsse
  • Beruflichen Qualifikation, die als Hochschulzugang anerkannt wird

Du kannst keine der hier aufgeführten Hochschulzugangsberechtigungen vorweisen, hast aber eine abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung? 
Dann hast du die Möglichkeit, über die Eingangsprüfung oder das Probestudium, deine Studierfähigkeit zu beweisen und ein Studium bei uns zu absolvieren. Weitere Informationen dazu findest du hier.

Neben der Hochschulzugangsberechtigung wird als studiengangsspezifische Voraussetzung ein gültiger Praxisvertrag mit einem Unternehmen gefordert.

 

HOCHSCHULZUGANG

Für die Zulassung zu einem Studium ist der Nachweis einer in Deutschland anerkannten Hochschulzugangsberechtigung zu erbringen. 

Tipp: Mit Hilfe der anabin-Datenbank können Sie ermitteln, ob Sie mit Ihren Zeugnissen in Deutschland zur Aufnahme eines Studiums berechtigt sind.


SPRACHKENNTNISSE 

Die notwendigen Deutschkenntnisse können durch folgende Nachweise erbracht werden:

  • Goethe-Zertifikat C1
  • DSD II (Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz)
  • DSH I (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang) 
  • TestDaF (mindestens Niveaustufe 3 in den Teilprüfungen) 
  • TELC Deutsch C1 Hochschule 
  • ÖSD C1 (Österreichisches Deutschzertifikat)


STUDIENKOLLEG 

Wenn Ihnen die Aufnahme eines Studiums mit Ihren Zeugnissen nicht möglich ist, wenden Sie sich bitte an ein Studienkolleg. 

Die Hochschule Magdeburg-Stendal verfügt nicht über ein eigenes Studienkolleg. Das zuständige staatliche Studienkolleg in Sachen-Anhalt befindet sich an der Hochschule Anhalt, Standort Köthen.  Zudem gibt es mit dem Europäischen Studienkolleg der Wirtschaft (ESKW) eine private Einrichtung in Magdeburg, die ausländische Studieninteressierte gezielt auf ein Studium in Deutschland vorbereitet.

Für den Studiengang Bauingenieurwesen, dual sind folgende Kurse möglich: 

  • T-Kurs für technische und naturwissenschaftlich Fächer
  • TI-Kurs für technische und ingenieurwissenschaftlich Fächer

BEWERBUNG

Die Prüfung ausländischer Bildungsnachweise erfolgt durch uni-assist e.V..
Informationen finden Sie auf der Webseite von uni-assist.

Bewerbungsfrist bei uni-assist: 15. August

Bitte bewerben Sie sich direkt über das Online-Bewerberportal der Hochschule, wenn

  • Sie die Feststellungsprüfung an einem Studienkolleg bestanden haben.

Kooperations- und Ausbildungspartner im Überblick

Münchenhofstraße 50
39124 Magdeburg 
Eva Thielscher
Tel.: 0391 / 2892110
E-Mail: info@atk-kaelte.de 

https://www.atk-kaelte.de

Glinder Straße 1
39218 Schönebeck
Vanessa Bösche
vanessa.boesche@ambulanzmobile.eu 

https://www.ambulanzmobile.de 

Daheimstraße 18
06842 Dessau-Roßlau
Sandra Miegel 
Tel.: 0340 / 203-295
bewerbung@aemdessau.de

https://www.aemdessau.de 

Schillerstraße 3 
38350 Helmstedt 
Marc Pohl 
marc-kevin.pohl@avacon.de

https://www.avacon-netz.de/de.html  

Standort Magdeburg
Kaiser-Otto-Ring 16 
39106 Magdeburg
Reiner Denke
Tel.: 0251 / 6081210
E-Mail: Ausbildung@BNetzA.de 

Website der Bundesnetzagentur

 

Techritzer Straße 12

02692 Grubschütz

E-Mail: info@css-elektronik.de

www.css-elektronik.de 

Lüner Rennbahn 18 
21339 Lüneburg 
Dirk Enßlen 
dirk.ensslen@de-vau-ge.de

www.de-vau-ge.de

Samswegerstr. 16
39326 Wolmirstedt

Bauernstraße 50

39343 Eimersleben


E-Mail: info@glocken-wenkebach.de 

www.glocken-wenkebach.de 

Auestraße 7

06712 Zeitz


Email: service@elma-zeitz.de

www.hem-net.de 

J.-G.-Nathasius-Str. 22
39340 Haldensleben

www.elra-elektro.de 

Friedensstraße 1
06429 Nienburg (Saale)/OT Neugattersleben
Harald Querhammer
Tel.: 034721 / 60421
E-Mail: h.querhammer@schloss-net.de

www.schloss-net.de 

Brenneckestraße 20
39118 Magdeburg

Cornelia Lentge
Tel. 0391-6117300
career@inb-vision.com

www.inb-vision.de  

 

Fachplanung TGA Elektrotechnik


info@ib-siegling.de
 

www.ib-siegling.de

 

Am Legefeld 18
39307 Genthin 
Tel.: 03933 / 8235-181 
E-Mail: andre.koch@kroemer.info

www.kroemer.info 

Atzendorfer Straße 19

39418 Staßfurt


E-Mail: info@kug-ems.de

www.kug-ems.de

Hintern Hecken 3

39179 Barleben


E-Mail: info@laempe.com


www.laempe.com 

Arneburger Straße 37n
39590 Tangermünde

https://www.minda.com/de/ 

Eisvogelstraße 33
39110 Magdeburg
Sarah Braune
Tel.: 0391 / 24351-3045
E-Mail: Sarah.braune@omexom.com

https://www.omexom.de  

Stolzenhainer Straße 1
06917 Jessen OT Linda
Dieter Sachse
Tel.: 035384 / 21222
E-Mail: info@preussmetall.de

http://www.preussmetall.de/ 

Lindenallee 28
39288 Burg
 

Ansprechpartner: Holger Klotzbach (holger.klotzbach@progroup.ag)

 

Aspenhaustraße 19
72770 Reutlingen
Mirella Galic
Tel.: 07121 / 94 78 – 10
E-Mail: m.galic@raible.de

https://www.raible.de/ 

 

Am Bahnhof 99a
38486 Apenburg-Winterfeld 

http://www.ruehlmann-bau.de/ 

Gewerbering 26
08451 Crimmitschau
Jörg Neubert
Tel.: 03762 / 95970
E-Mail: info@szhf.de

Werk Brumby
Gewerbegebiet West 7
39443 Stassfurt

Doris Roost
Kaufmännische Leiterin/Personal
Tel.: 039291/51620
E-Mail: d.roost@szhf.de

http://www.salzgitter-hydroforming.de/ 

 

Köthensche Straße 1-3 
06406 Bernburg 
Swantje Spangenberg 
SSpangenberg@Seier-Gruppe.de 

https://www.seier-gruppe.de/ 

Athenslebener Weg 15
39418 Staßfurt
Bereich Technik
Herr Torsten Beyer
Tel.: 03925/960-224
E-Mail: Torsten.Beyer@sw-stassfurt.de
Bereich Personalwesen
Frau Sylvia Köhn
Tel.: 03925/960-115
E-Mail: Sylvia.Koehn@tw-stassfurt.de

https://www.stadtwerke-stassfurt.de/ 

Gießereistraße 8
39517 Tangerhütte
Volker Schubert
Tel.: 03935 / 95510
E-Mail: info@schubert-gmbh.de 

http://www.schubert-gmbh.de/ 

 

An der Mühle 4
04838 Doberschütz

Ansprechpartner:
Florentin Franke
034244/ 541 850
Florentin.Franke@schulz.st

Geschwister-Scholl-Str. 7
39307 Genthin

http://www.tcsag.de/ 

Oststr. 18
39114 Magdeburg

www.thorsis.com

Ansprechpartner:
Mandy Peisder: career@thorsis.com

Anger 20
06463 Falkenstein/Harz

0347/43 50 0
info@tonfunk.de

Große Bahnstraße 31

22525 Hamburg


E-Mail: info@tuev-nord.de


https://www.tuev-nord.de/de/ 

Perspektiven

SPEZIELLE EINSATZBEREICHE & TÄTIGKEITSFELDER

Elektroingenieure vereinen Kreativität mit technischem Sachverstand und kommen in einer Vielzahl von Einsatzbereichen sowohl in der privaten Wirtschaft wie auch in öffentlichen Einrichtungen zum Zuge. Industrieroboter entwickeln, Energieanlagen und -netze planen, Steuerungssysteme für die industrielle Produktion entwerfen oder an den Kommunikationstechniken der Zukunft forschen - das sind dann nur einige der Berufsfelder, in denen Elektrotechnik-Absolvent:innen tätig werden können. 

Da die Studierenden in den Bereichen der Analyse, Entwurf und Betrieb elektrischer Systeme umfangreiche und vielseitig einsetzbare Kompetenzen erwerben, eröffnen sich mit Abschluss des Studiums zahlreiche berufliche Möglichkeiten in folgenden Bereichen:

  • Arbeitsvorbereitung, 
  • Fertigungsplanung und -steuerung, 
  • Einkauf und Beschaffung, 
  • Forschung und Entwicklung, 
  • Konstruktion und Fertigung, 
  • Vertrieb und Kundendienst, 
  • Lager- und Materialwirtschaft, 
  • Management und Unternehmensführung, 
  • Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement. 


Derartige Arbeitsfelder finden sich in nahezu allen Branchen: 

  • Elektroindustrie und Energiewirtschaft,
  • Telekommunikation,
  • Maschinen- und Anlagenbau, 
  • Automobil-, Schienfahrzeug- oder Schiffbau, 
  • Lebensmittelindustrie, 
  • Chemieindustrie, 
  • Medizin- oder Pharmatechnik, 
  • Luft- und Raumfahrtindustrie sowie 
  • Forschungseinrichtungen und Ingenieurbüros, 
  • Softwareunternehmen und 
  • Öffentlichem Dienst und in Vereinen. 

 

Studienfachberatung

Du hast konkrete Fragen zum Studiengang?
Dann wende dich gern an die Studienfachberatung.

Studienfachberater
Prof. Dr. techn. Sebastian Hantscher
Mail: sebastian.hantscher@h2.de Phone: (0391) 886 42 32
Campus Magdeburg, Haus 8, Raum 2.17

Du hast noch Fragen?

Du hast noch Fragen zum Studium oder bist dir noch unsicher, welche Möglichkeiten du hast?
Unsere Studienberatung ist für dich da.

Studienberaterin
Lisette Kammrad
Mail: studienberatung@h2.de Phone: 0391 886 41 06 WhatsApp: 0175 77 22 032 (Data privacy)
Campus Magdeburg, Breitscheidstraße 2, Haus 2, Raum 0.07.2
* Pflichtfelder

News

Unter Tage ins Bergwerk Zielitz

Read now

Rückblick im Dreifachpack

Read now

Was Isaac Newton mit Leistungssport zu tun hat

Read now
Contact
Newsletter