Entrepreneurship and Innovation Management

Bewirb dich ab dem 1. Mai für das Wintersemester 2024/25 >>>

Verbundprojekt

Dieser Studiengang wird mit dem Fachbereich Industrial Engineering - SATS (School of Applied Technical Sciences) und dem Studiengang Engineering Innovation and Entrepreneurship an der German-Jordanian University (GJU) durchgeführt.

Facts zum Studiengang Entrepreneurship and Innovation Management

Standort:

Magdeburg

Studienart:

Masterstudium

Abschluss:

Master of Science

Studienbeginn:

Wintersemester 2024/25; Sommersemester

Dauer:

3 Semester

Bewerbungsschluss:

regulär: 15.07. | uni-assist: 31.05.

Zulassungsbeschränkung:

nicht zulassungsbeschränkt
Eignungsprüfung

Semesterbeitrag:

153,70 EUR

Folge uns:

Entrepreneurship and Innovationmanagement ist dein Studiengang, wenn

  • du dich auf dem Gebiet der Unternehmensentwicklung weiterentwickeln willst
  • du Innovationsprozesse konzipieren, realisieren und einführen möchtest und dabei den regionalen und überegionalen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und technologischen Trends folgen willst
  • du bestehenden Unternehmen und Start-Ups bei ihren Entwicklungs- und Planungsprozessen kompetent zur Seite stehen möchtest
  • du in interkulturellen und multiprofessionellen Teams arbeiten willst

Studieninhalte

Das Lehrangebot umfasst Pflichtmodule und Wahlpflichtmodule. Der Umfang der Pflicht- und Wahlpflichtmodule während des gesamten Studiums beträgt 45 Semesterwochenstunden (SWS). Der Studienaufwand für dich als Student:in für diesen Zeitraum entspricht 90 Credits. Dazu ist es notwendig, die Pflichtmodule sowie die drei Wahlpflichtmodule erfolgreich abzuschließen.

Abschluss des Studiums bildet die Master-Arbeit mit dem Kolloquium.

 

  • Start Up Building Project 1
  • Intercultural Onboarding & Research
  • Entrepreneurship & Innovation Fundamentals
  • Product Development & Customer Research
  • Wahlpflichtmodul

  • Start Up Building Project 2
  • Intercultural Leadership & Research (Mobility)
  • Marketing & Sustainability
  • Company Structuring
  • Wahlpflichtmodul

  • Start Up Building Project 3
  • Wahlpflichtmodul
  • Master Thesis

Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung ist der Nachweis eines ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschlusses. Dieser Abschluss muss mit gutem Ergebnis (min. 2,5) und bei einer Regelstudienzeit von mindestens 7 Semestern oder mindestens 210 Credits erfolgt sein.

Bewerbungen von Studieninteressierten, die nicht die erforderlichen 210 Credits, aber mindestens 180 Credits nachweisen können, werden individuell geprüft.

Der Nachweis von Kenntnissen der englischen Sprache auf dem Niveau der Hochschulzugangsberechtigung sind ebenfalls zu erbringen.

Bewerber:innen für den Studiengang legen eine Eignungsprüfung ab, diese dient dem Nachweis überfachlicher Kompetenzen (z.B. Ideenkonzepte, Motivationsschreiben). Die Zulassung zur Eignungsprüfung setzt die Einreichung eine frist- und formgerechten Antrages auf Zulassung zum Studium voraus.
Geprüft und bewertet werden:

  • unternehmerische Lernorientierung
  • Team- und Kommunikationskompetenz
  • Selbständigkeit: Selbst- und Organisationskompetenz, Methodenkompetenz

Die Eignunsgprüfung besteht aus einem Auswahlgespräch von 30 Minuten (online/präsenz). Die Eignung ist bewiesen, wenn die Bewerber:in mindestens 60% der maximalen Punktzahl erreicht.

SPRACHKENNTNISSE
Die notwendigen Englischkenntnisse können durch folgende Nachweise erbracht werden:

  • TOEFL iBT (87 – 107), PBT (567 – 626), CBT (227 – 262)
  • IELTS exam 5,5
  • TELC B2
  • UNIcert II
  • Cambridge First Certificate in English (FCE)
  • äquivalente Nachweise


BEWERBUNG
Die Prüfung ausländischer Bildungsnachweise erfolgt durch uni-assist e.V..
Informationen finden Sie auf der Webseite von uni-assist.

Bewerbungsfrist bei uni-assist: 31. Mai (Wintersemester 2024/25); 30. November (Sommersemester) 

Perspektiven

Nach Abschluss des Studiums wirst du in der Lage sein, ein Start-Up zu gründen oder eigenständig Unternehmen in Engineering bzw. IT-orientierten Disziplinen zu unterstützen. Als angestellte Führungskraft oder Mitarbeiter:in arbeitest du als Innovationsmanager:in in Innovationsabteilungen, im Business Development (Geschäftmodellentwicklung) eines Unternehmens bzw. Startups bzw. als Berater:in in der Strategie-Beratung in den Bereichen Produktion und Produktentwicklung, Logistik, Einkauf, Vertrieb und Marketing. 

Studienfachberatung

Du hast konkrete Fragen zum Studiengang?
Dann wende dich gern an die Studienfachberatung.

Projektkoordinator
Daniel Nauck
Campus Magdeburg
Haus 16 | Büro Crossmedia
Studiengangsentwicklung
Armgard von Bonin
Campus Magdeburg
Haus 10, Raum 2.02

Du hast noch Fragen?

Du hast noch Fragen zum Studium oder bist dir noch unsicher, welche Möglichkeiten du hast?
Unsere Studienberatung ist für dich da.

Studienberaterin
Lisette Kammrad
E-Mail: studienberatung@h2.de Telefon: 0391 886 41 06 WhatsApp: 0175 77 22 032 (Datenschutz)
Campus Magdeburg, Breitscheidstraße 2, Haus 2, Raum 0.07.2
* Pflichtfelder

Aktuelles

Praxisnah und flexibel: Der berufsbegleitende Studiengang BWL

Jetzt lesen

Neigung, Herzblut, Pflichtgefühl? Interesse!

Jetzt lesen

Die nächste Generation von Unternehmen

Jetzt lesen
Kontakt
Aktuelles
Newsletter